/images/Header/aktuell.jpg

ITdesign aktuell

Mittwoch, 28.01.2015

Neues WATCH IT Modul „Cloud Monitoring“

ITdesign hat gemeinsam mit seinem neuen WATCH IT Kunden Automic das Modul „Cloud Monitoring“ entwickelt. Entstanden ist das neue Modul aufgrund der Anforderung die Migration der On-Premise Systeme in die Cloud zu überwachen.


Dieser Kundenwunsch war Anlass für das ITdesign WATCH IT Team daraus das neue WATCH IT Modul zu entwickeln. Da viele Unternehmen auf Cloud Lösungen setzen, gibt es das Modul nicht nur für Microsoft Office 365, sondern auch für Microsoft Azure und Amazon EC2.

Der Nutzen vom WATCH IT Modul „Cloud Monitoring“ liegt klar auf der Hand:
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit verschiedener Services (z.B.: Lync, Exchange, Anmeldedienst – wie im Dashboard) 
  • Zeitgerechtes Erkennen, ob ausreichend Lizenzen verfügbar sind
  • Nachweis der Performance
  • Kostenkontrolle (Alarmierung bei Kostenüberschreitung)
  • Erkennen von sicherheitsrelevanten Konfigurationsänderungen (z.B. Firewall)
  • SaaS Applikationen können in das aktive Monitoring inkl. Alarmierung eingebunden werden
IaaS Systeme werden wie On-Premise Systeme überwacht.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Entwicklungsleiter
Herrn Wolfgang Mathe

 
  • Ansprechpartner
  • Direkter Kontakt
 
kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation GmbH