/images/Header/aktuell.jpg

Pressemeldungen

Donnerstag, 07.03.2013

Sicher eine gute Entscheidung MDM von ITdesign

Immer mehr Mitarbeiter nutzen mobile Endgeräte, die nicht für den Enterprise-Einsatz konzipiert sind – das wird gerade bei iOS und Android schnell zum Problem. Gerade wenn nicht nur Mails- und Kalenderdaten synchronisiert werden, sondern auch remote auf Firmenressourcen zugegriffen werden kann oder Enterprise-Apps mobil genutzt werden.

Mobile Device Management (MDM) als CloudService von ITdesign hilft Unternehmen, geschäftsrelevante Daten und wichtige Firmen-Daten auf mobilen Geräten effektiv zu schützen. Und das über den gesamten Lebenszyklus hinweg.

Einfach implementiert

Beginnend beim Asset-Management, dem schnellen Erfassen und Anlegen eines neuen Smartphones oder Tablets im MDM System: Mittels einer zentralen Konsole wird der Aufwand der IT -Administration minimiert. Bestehende Anwender aus Verzeichnissen wie dem eDirectory oder Active Directory und weiteren Unternehmensressourcen werden einfach mit dem MDM-System verbunden. Dabei werden für das Gerät Policies, Grundkonfiguration und Zertifikate übernommen.

Jederzeit gut geschützt

Im laufenden Betrieb sorgt der MDM Agent auf dem Device für die notwendige Sicherheit und die Einhaltung der definierten Regeln sowie Unternehmensrichtlinien: Bei Verstößen wie abgelaufenen Passwörtern, fehlenden Updates oder der Installation unerlaubter Anwendungen, Jailbreak oder Root-Zugriff werden geschäftskritische Ressourcen sofort blockiert. Bei Diebstahl oder Verlust kann das mobile Gerät remote gesperrt und Inhalte gelöscht werden – Remote Lock, Selective Wipe oder Full Wipe.

Datenfluss steuern

Automatische Updates, vorbei an der Unternehmens-IT , werden unterbunden, indem der bisherige direkte Zugriff auf den Active Sync Server gesperrt wird. Stattdessen dient der MDM Server als „ActiveSync Proxy Server“, über den der Zugriff auf das Gerät und der Datenfluss gesteuert werden.

Vorteile von ITdesign MDM als CloudService:

  • Schnell implementiert
  • Keine eigene Serverinfrastruktur nötig
  • Keine Lizenz- und Installationskosten
  • Flexible Benutzer- und Geräteanzahl
  • Alle Server in österreichischen Rechenzentren

download <%#Eval("LinkText") %> Download Pressemeldung (PDF, 97,9kB)
 
  • Ansprechpartner
  • Direkter Kontakt
 
kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation GmbH