/images/Header/produkte.jpg

ITd Apps

Auf Grund der langjährigen Erfahrung im IT Dienstleistungsbereich ist ITdesign immer wieder auf Anforderungen der Kunden gestoßen, für die am Markt keine geeigneten Funktionen angeboten wurden. Hier setzt ITdesign an, in dem es die Bedürfnisse der Kunden analysiert, erkennt und die angepassten Funktionen entwickelt. Hier unsere ITd Apps:

  Standardprodukte

ACL Reader - ITd App

mehr...
ACL Reader - ITd App

Der ACL Reader ermöglicht das Exportieren von Berechtigungen auf Verzeichnisse und Dateien. Damit können die Rechte von Benutzern und Gruppen auf Verzeichnissstrukturen übeprüft werden. Das Outputformat XML eignet sich hervorragend zum Importieren in Datenbanken oder in IDM Systeme. Der ACL Reader besticht vor allem durch die Geschwindigkeit beim  Auslesen von Verzeichnissen und Daten von remote Systemen.

 

Funktionsumfang - Highlights:

  • Output in XML
  • Verzeichnistiefe ist konfigurierbar
  • Rasches Auslesen der Berechtigungen
    (60.000 Verzeichnisse in 13 Minuten)
  • Output File kann automatisch komprimiert werden

 

Systemvoraussetzungen:

  • Ab Windows 2003
  • .net Framework 2.0
Info Sie benötigen weitere Informationen?
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf

CleanupOldComputerAccounts - ITd App

mehr...
CleanupOldComputerAccounts - ITd App

Computerkonten, die seit einem definierbaren Zeitrahmen nicht angemeldet waren, können mittels dem Tool CleanUpOldComputerAccounts, durch Verschieben in einen konfigurierbare OU deaktiviert werden. Das Active Directory kann so von „Computer-Account-Leichen“ befreit werden.

Funktionsumfang - Highlights:

  • Deaktivieren von ComputerAccounts, die seit einem
    definierten Zeitrahmen nicht angemeldet waren
  • Konfigurieren von Ausnahmen
  • Durchsuchen von Sub OUs

Systemvoraussetzungen:
Ab MS Windows 2003

Info Sie benötigen weitere Informationen?
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf

EventRegFix - ITd App

mehr...
EventRegFix - ITd App

Seit Microsoft Windows Server 2008 besteht nicht mehr die Möglichkeit mittels WinAPI (z.B. Powershell, .NET,…) die Description von den Microsoft Windows Event korrekt auszulesen. In der Description kommt der Hinweis, dass die EventID in der Source „DCOM“ nicht gefunden wird.

Beispiel:
The description for Event ID '-1073731808' in Source 'DCOM' cannot be found.  The local computer may not have the necessary registry information or message DLL files to display the message, or you may not have permission to access them.  The following information is part of the event:'application-specific', 'Local', 'Activation', '{0C0A3666-30C9-11D0-8F20-00805F2CD064}', 'NT AUTHORITY', 'NETWORK SERVICE', 'S-1-5-20'

Die Ursache ist,  dass die MessageDLL an einem „falschen“ Ort in der Registry gesucht wird. EventRegFix kopiert in der Registry die MessageDLL Einträge auf der in der WinAPI gesuchten Location. Damit können die Descriptions von den Events wieder fehlerfrei ausgelesen werden. Die Änderungen können mittels eines ausführbaren Konfigurationsfiles jederzeit rückgängig gemacht werden.

Funktionsumfang – Highlights:

  • Fehlerfreies Auslesen von Windows Events mittels WinAPI auf Windows Servern 2008
  • Modifikation der Message DLL Einträge in der Registry
  • Rücksetzen von Änderungen

Systemvoraussetzungen:

  • Microsoft Windows 2008
  • .net Framework 2.0
Info Sie benötigen weitere Informationen?
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf

FindBrokenInheritance - ITd App

mehr...
FindBrokenInheritance - ITd App

In Berechtigungsstrukturen von Directory Services wird oft von funktionierenden vererbten Rechten ausgegangen. Aufgebrochene Vererbungen können zu Fehlern führen, die nur schwer zu identifizieren sind. Oft werden sogar Berechtigungen vererbt, die nicht gewünscht sind. Mit dem von ITdesign entwickelten Tool FindBrokenInheritance werden solch fehlerhafte Konfigurationen und aufgebrochene Vererbungen erkannt und angezeigt. Unentdeckte, aufgebrochene Vererbungen in Files, AD Objekten oder OUs gehören mit diesem Tool nun der Vergangenheit an.

Funktionsumfang - Highlights:
Erkennen von aufgebrochen Vererbungen in 
Files, AD Objekten oder OUs

Systemvoraussetzungen:
Ab MS Windows 2003

Info Sie benötigen weitere Informationen?
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf

FindDuplicateMailAddresses - ITd App

mehr...
FindDuplicateMailAddresses - ITd App

Es kommt immer wieder vor, dass Einträge in Kontaklisten doppelt vorhanden sind mit zB verschiedenen, unvollständigen Namen, Adressen oder unterschiedlichen Eigenschaften. Um solche fehlerhaften Einträge zu finden, hat ITdesign das Tool FindDuplicateMailAdressen entwickelt. Dieses Tool sucht im Active Directory nach Kontakten mit der gleichen E-Mailadresse und zeigt diese an. Den verantwortlichen Administratoren ist es so möglich, diese Einträge zu korrigieren und somit eine konsistente Kontaktliste zu gewährleisten.

Funktionsumfang - Highlights:
Erkennen von doppelten E-Mail Adressen im Active Directory

Systemvoraussetzungen:
Ab MS Windows 2003

Info Sie benötigen weitere Informationen?
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf

ForestSync - ITd App

mehr...
ForestSync - ITd App

ITd_ForestSync ermöglicht die Synchronisation von Accounts  aus verschiedenen AD Forrests. Damit können z.B. User Properties aus einem User-Forest mit einem Ressourcen Forest  gleich gehalten werden.

Funktionsumfang - Highlights:
Synchronisieren (löschen, anlegen, abgleichen)
von Accounts in verschiedenen AD Forests

Systemvoraussetzungen:
Ab Windows 2003

Info Sie benötigen weitere Informationen?
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf

GWEvents Reader - ITd App

mehr...
GWEvents Reader - ITd App

Der GWEvents Reader ist ein Debug Tool um die GroupWise Event Registrations der Benutzer mittels SOAP auszulesen. Damit können fehlerhafte Konfigurationen rasch identifiziert werden.

 

Funktionsumfang - Highlights

Auslesen der GroupWise Event Registrations mittels SOAP

 

Systemvoraussetzungen

  • SOAP without SSL active am Postoffice Agent
  • Trusted application Key
  • .net Framework
Info Sie benötigen weitere Informationen?
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf

Notify Tool - ITd App

mehr...
Notify Tool - ITd App

Mit dem Notify Tool ist es möglich, eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn E-Mails in Sammelboxen oder Public Folder gesendet werden. Dadurch ist es nicht mehr erforderlich, diese periodisch auf neue Inhalte zu prüfen oder mittels Regelwerken ganze E-Mailinhalte und Anhänge weiterzuleiten. Das ITdNotify überprüft, ob in den definierten Mailboxen oder Public Folder neue Nachrichten eingelangt sind, und verständigt - mittels einer kurzen Benachrichtigung - den gewünschten Personenkreis.  Die Definition der Benachrichtigungsempfänger erfolgt in einem Konfigurationsfile.

Funktionsumfang - Highlights:
Unterstützung von Mailboxen, Verteilerlisten und Public Folders

Systemvoraussetzungen:
Microsoft Exchange 2007

Info Sie benötigen weitere Informationen?
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf

PasswordChanger - ITd App

mehr...
PasswordChanger - ITd App

Die Vergabe von lokalen Passwörtern (Administrator, Guest, …) auf Windows Systemen ist immer wieder eine Herausforderung. Der Einfachheit halber werden oft universelle Passwörter verwendet. Diese Vorgehensweise entspricht selten den Securityanforderungen eines Unternehmens. ITdesign entwickelte mit dem PasswordChanger eine einfache Lösung, um auf jedem System einzigartige Passwörter vergeben und verwalten zu können. Mit dem PasswordChanger können auf Windows Systemen lokale Passwörter gesetzt und verwaltet werden. Mittels konfigurierbarer Password Policy werden die Passwörter der Accounts generiert und gesetzt. Autorisierte Personen können mittels des PasswordChangers auf diese Accounts und Passwörter zugreifen und nutzen.

Funktionsumfang - Highlights:

  • Konfigurierbare Passwort Policy
  • Kein Speichern von Passwörtern
  • Zugriff nur für autorisierte Personen

Systemvoraussetzungen:

  • Ab MS Windows 2003
  • .net Framework 2.0
  • MS SQL Express 2005
Info Sie benötigen weitere Informationen?
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf

RestoreShares - ITd App

mehr...
RestoreShares - ITd App

ITd_RestoreShares ermöglicht das Sichern und Wiederherstellen von Verzeichnisfreigaben (Shares). Vor allem in Migrationsprojekten ist es immer wieder eine Herausforderung, die vorhandenen Shares wiederherzustellen. Mit dem Tool RestoreShares können bestehende Share Konfigurationen in Textfiles gesichert werden und bei Bedarf modifiziert werden. In weiterer Folge ist es damit auch möglich, das Zielverzeichnis eines Shares zu verändern (z.B.: von R:\Users auf S:\Users). Mittels  dieser Sicherungsdateien lassen sich  Shares auch wieder herstellen.

Funktionsumfang - Highlights:
Sichern und Wiederherstellen von Shares Properties
von Shares verändern (Zielverzeichnis, Berechtigung, ..)

Systemvoraussetzungen:
Ab MS Windows 2003

Info Sie benötigen weitere Informationen?
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf
 
  • Ansprechpartner
  • Direkter Kontakt
 
kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation GmbH