referenzen
     
    /images/Header/referenzen.jpg

    ITSV - TryIT das Testlabor von ITdesign

    ITSV - TryIT das Testlabor von ITdesign Testlabor: Einfach, schnell, immer aktuell – mit TryITvon ITdesign

    Die IT−Services der Sozialversicherung GmbH (ITSV GmbH) deckt, als Anbieter, mit ihren Angeboten überzeugender IT−Lösungen für die österreichische Sozialversicherung (SV) den gesamten Lebenszyklus von IT−Dienstleistungen ab. Dies beginnt bei der Anforderung und Planung, umfasst die Umsetzung, bis hin zur Prüfung, Inbetriebnahme und Anwendung und schließlich die regelmäßige Servicierung. Die ITSV GmbH sieht sich als Wegbereiter des technologischen Wandels und trägt als kompetenter Servicepartner zur Effizienzsteigerung im Bereich der IT der Sozialversicherung bei.

    Problemstellung
    Bereits seit einiger Zeit war die ITSV GmbH auf der Suche nach einer geeigneten Lösung für die automatische Testlabor Erstellung einer 1:1 Kopien der Produktion ohne Belastung der IT.

    Lösungsansätze
    Als der ITSV GmbH TryIT, eine auf OpenSource basierende Eigenentwicklung von ITdesign, vorgestellt wurde, war rasch klar, dass dies die perfekte Lösung für ihre Anforderungen ist. TryIT bietet Unternehmen, unabhängig von der Größe der IT viele Vorteile. Sei es geplante Migrationen vorab zu testen, prüfen der Einsatztauglichkeit bei der Einführung neuer Technologien, Eingrenzung komplexer Fehlersituationen oder auch die Durchführung von Tests neuer Applikationen in einer produktionsnahen Umgebung.

    Lösung
    Nach Beschaffung der Hardware für das Testlabor und dem Aufbau von TryIT wurde in Workshops definiert, dass Active Directory, SQL Datenbankserver, Exchange, Fileserver, Clients und spezielle Applikationen in der Testumgebung zur Verfügung stehen sollen. Die Abnahme durch die ITSV GmbH erfolgte nach ausgiebigen Tests. Angefordert wird das Testlabor mittels eines Workflow Formulars in welchem definiert ist, welche Systeme angefordert werden können, wie diese gruppiert sind und welche Berechtigungen vergeben werden. TryIT unterstützt sowohl native als auch geclonte Technologien, welche auch im laufenden Testlabor immer maximal sieben Tage „alt“ sind, da die Systeme wöchentlich aus der Produktion abgezogen werden. Mit TryIT erhält man innerhalb von zwei Tagen, unabhängig von der Auslastung des IT Teams, ein fertiges Testlabor.
    download <%#Eval("LinkText") %> Download Referenzdetails (PDF, 299,1kB)
     
    • Ansprechpartner
    • Direkter Kontakt
     
    kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation GmbH