Data Warehouse

Die Analyse von Daten wird für Unternehmen immer wichtiger. Mit den Data Warehouse-Lösungen von ITdesign erhalten Sie eine globale Sicht auf Daten aus unterschiedlichen Datenbeständen.

chatbox close button

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie uns jetzt im Facebook Messenger.

Um uns eine Nachricht zu schicken, möchten wir Sie auf die entsprechenden Datenschutzbestimmungen hinweisen. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung & Verarbeitung Ihrer Daten über den Facebook-Dienst in Ihren eigenen Facebook-Einstellungen zu verwalten ist.

Über Data Warehouse

Unter Data Warehouse (DW oder DWH) versteht man einen zentralen Aufbewahrungsort, quasi ein Datenlager, für alle oder wesentliche Teile der Daten, die die verschiedenen Geschäftssysteme eines Unternehmens erfassen. Data Warehousing konzentriert sich auf die Zusammenführung von Daten, um eine aussagekräftige Analyse und einen komfortablen Zugang zu ermöglichen. Dabei werden Daten aus verschiedenen Datenquellen gesammelt, verdichtet, langfristig gesichert und nachgelagerte Analysesysteme versorgt. In einem Data Warehouse kann man aber nicht nur Daten halten, transportieren und für tägliche Routinearbeiten visualisieren. Es dient auch als Vertriebs- und Management-Informationssystem sowie als System für die Analyse des Geschäfts.

Vorteile

Vorteile für Ihr
Unternehmen

Data Warehouse ermöglicht eine globale Sicht auf Daten aus unterschiedlichen Datenbeständen. Gleichzeitig vereinfacht es für Anwender den Zugriff auf die Daten, da sie in einer zentralen Datenbank konsistent und strukturiert bereitgestellt sind. Durch diese unternehmensweite Standardisierung von Daten sind relevante Informationen sofort verfügbar und können im Unternehmen bestmöglich vernetzt werden. Dadurch werden schnellere Auswertungen und Analysen sowie frühzeitige Entscheidungsfindungen möglich. Trends können rechtzeitig erkannt, die Qualität von Produkten und Dienstleistungen erhöht, Kosten reduziert und die Wettbewerbsfähigkeit verbessert werden.

Standardisierung von
Daten
Einfacher Datenzugriff
Schnelle Verfügbarkeit
relevanter Informationen
Einfachere Datenauswertung und -analyse
Wissensvernetzung
Erkennen von Trends
Verbesserung der
Wettbewerbsfähigkeit
Qualitätssteigerung
Single Point of Truth

Das können wir für Sie tun

Die Auswahl des passenden Produktes zur Datenhaltung ist keine leichte Entscheidung. Mit Consulting, das die richtigen Fragen stellt, hilft Ihnen ITdesign, alle Ihre Anforderungen genau zu erfüllen und das perfekte Tool für Ihr Unternehmen zu finden. Dazu klären wir welche Funktionen und welchen zeitlichen und örtlichen Datenzugriff das Tool ermöglichen muss, die Archivierungsanforderungen, Data Governance und die Sicherheitsvorkehrungen, die unbefugten Zugriff verhindern sollen. Sind alle Fragen geklärt, erleichtern wir Ihnen die Entscheidung mit einer abschließenden Kosten-Nutzen-Analyse der passenden Tools.

Eine funktionierende Architektur in einem Data Warehouse beginnt bei der Aufnahme der Requirements im Fachbereich. Unsere Business Analysten unterstützen Sie, Ihre Anforderungen zu erheben und in ein logisches Datenmodell zu fassen. In diesem Rahmen etablieren wir auch gerne ein sogenanntes Business Glossary (Verbindung der technischen und fachlichen Sicht) für Ihr Unternehmen.

Die Zusammenführung von Daten ist immer wieder eine neue Herausforderung, da Daten an verschiedenen Orten zu verschiedenen Zeiten entstehen. Wir bieten Ihnen herstellerunabhängig flexible, innovative und Ihren Anforderungen individuell angepasste Lösungen: ETL-Tools (Extract, Transform, Load) lesen relevante Daten aus mehreren Quellen aus („extract“), verändern sie an einer operativen Datenschnittstelle mittels Rechenlogik („transform“) und schreiben sie in eine Zieldatenbank („load“). Werkzeuge zur Datenstromautomatisierung holen Daten zu dem Zeitpunkt, zu dem sie generiert werden automatisch am Entstehungsort ab und leiten sie zur Verarbeitung weiter. Deltaload-Tools laden Daten, die neu generiert wurden, markieren Entstehungs- und Änderungs-Zeitpunkt der Daten und dokumentieren Veränderungen nachvollziehbar.

Richtig eingesetzt verraten Metadaten – also Daten über Daten – viel über Systeme, Abläufe und sogar über Unternehmen selbst. ITdesign zeigt Ihnen wie Sie dieses Potenzial nutzen können. Wir definieren Metadaten und helfen Ihnen, diese in einem Unternehmensglossar zu erfassen und automatisiert zu dokumentieren. Damit Sie durch Metadaten beschriebene Informationsressourcen einfach finden, bieten wir Ihnen umfassende Lösungen im Data-Lineage-Bereich. Mit einem Mausklick stellen Sie dank Lineage-Tools fest, wo Metadaten entstehen und wie und wo sie im Unternehmen verarbeitet werden. Impactanalysen im Metadata-Bereich klären, was passieren würde, wenn bestimmte Metadaten nicht mehr zur Verfügung stünden. ITdesign berät Sie bei Wahl und Einsatz der Analysetools.

Peter Brader
Kontakt

Peter Brader

Business Development

T +43 (1) 699 33 99-82
M +43 (664) 253 58 83

Unser Newsletter

Bleiben Sie immer up to date.