FLUGGS Energie

Verbindung von unterschiedlichen Energieerzeugenden-Anlagen? Das geht FLUGGS!

chatbox close button

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie uns jetzt im Facebook Messenger.

Um uns eine Nachricht zu schicken, möchten wir Sie auf die entsprechenden Datenschutzbestimmungen hinweisen. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung & Verarbeitung Ihrer Daten über den Facebook-Dienst in Ihren eigenen Facebook-Einstellungen zu verwalten ist.

Warum FLUGGS?

In der Erzeugung nachhaltiger Energie gibt es leider unzählige, mögliche Problemquellen. FLUGGS, die Ferngesteuerte Lösung für Unternehmen mit Ganz Großem Sparfaktor, ist eine einzigartige IoT-Lösung, die es Ihnen ermöglicht jederzeit und von überall aus 100% Live-Informationen über die Daten Ihres Photovoltaik-Parks zu bekommen. Die Systeme werden überwacht, Daten effizient gesammelt und ausgewertet . Sie erhalten eine Komplettübersicht Ihrer angebundenen IoT-Geräte und können somit Ausfälle effektiv verhindern.

So unterstützt Sie FLUGGS bei der Datenanalyse

FLUGGS von ITdesign ist eine IoT-Management-Lösung, die dabei hilft, Daten effizient zu sammeln und auszuwerten. Mit den von FLUGGS bereitgestellten Daten ist es beispielsweise leicht, unterschiedliche Analysen zu Photovoltaik- und Windkraft-Anlagen zu erhalten. Die verschiedenen Sensorikdaten – wie Luftfeuchtigkeit, Druck, Windgeschwindigkeit und vieles mehr – können einfach miteinander korreliert und grafisch dargestellt werden. So können Anomalien automatisch erkannt und eine entsprechende Reaktion ausgelöst werden.

So unterstützt Sie FLUGGS bei der Überwachung

FLUGGS von ITdesign unterstützt bei der Überwachung und Steuerung sämtlicher IoT-Sensoriken im Umfeld einer stromerzeugenden Anlage – wie zum Beispiel Photovoltaik oder Windkraftrad. Die unterschiedlichsten Systeme (inkl. Altsystemen) können durch offene Schnittstellen schnell und unkompliziert angebunden werden, und die optimale Schnittstelle zum jeweiligen Wechselrichter wird mittels fertiger Templates ganz einfach gefunden. Dadurch wird der Einbau des Loggers in die Anlage zum Kinderspiel und es wird kein qualifiziertes Personal im Störungsfall vor Ort benötigt. Darüber hinaus vereinfacht die grafische Darstellung der Analyseergebnisse die Fehlersuche.

Werner Neunteufl, Consultant

Darum ITdesign

ITdesign beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit dem Thema Netzwerk-Monitoring sowie der Analyse von Monitoring Daten und verfügt über jahrelange Erfahrung im IT-Infrastruktur-Bereich. Das macht uns zum perfekten Ansprechpartner für Ihren IT-Fachbereich.

  • Elektrotechnik, Steuerungs- & Regelungstechnik: Ca. 80% des technischen Personals hat eine HTL-Ausbildung – viele davon kommen aus den Bereichen Elektrotechnik oder Steuerungs- und Regelungstechnik.
  • Große Datenmengen: Je mehr Information, umso besser. ITdesign ist es gewohnt, mit großen Datenmengen umzugehen.
  • GO: ITdesign setzt bei seinen Loggern auf die Programmiersprache GO.
  • Aufbereitung & Analyse: In der Aufbereitung der Daten, der grafischen Darstellung und in der Analyse der Daten bringt ITdesign jahrelange Erfahrung mit.
  • Security: Unterstützung der IoT-Projekte durch eigene Security- und Infrastrukturgruppen.
Kompatibilität: Die Hardware ist sehr einfach zu handhaben und mit anderen Geräten koppelbar
Live-Daten: Die Daten werden in Echtzeit zur Verfügung gestellt und erlauben zeitnahe Reaktionen
Usability: Eine übersichtliche WEB-Oberfläche vereinfacht die Arbeit mit den Analysedaten
Einfache komplexe Entscheidung: Vereinfachung komplexer Analysen durch grafische Korrelation der Daten
Transparente Entscheidung: Zentrale Speicherung der Analysedaten erleichtert Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen
Offene Schnittstellen: Einfache Verbindung zu anderen IT-Systemen, wie zum Beispiel KAFKA oder MQTT
Security: Die Analysedaten werden verschlüsselt vom Logger übertragen
Einfache Administration: Automatische Erfassung und einfache Verwaltung durch integrierte Datenbankapplikation

Bitte kontaktieren Sie mich unverbindlich