/images/Header/aktuell.jpg

ITdesign aktuell

Montag, 15.01.2018

Prozessorlücken: Wer ist betroffen und was ist zu tun?

"Meltdown" und "Spectre": Schwerwiegende Lücken in Prozessoren, die auf Designfehler zurückzuführen sind. 

Während es für Meltdown Updates des Betriebssystems gibt bzw. geben wird, lässt sich Spectre nur durch eine neue Generation von Prozessoren schließen.

Erfahren Sie mehr dazu beim Webinar mit den Diskussionsteilnehmern Dr. Wolfgang Prentner (ztp.at) und Benjamin Borchers (LogMeIn).

Melden Sie sich hier an.

 
  • Ansprechpartner
  • Direkter Kontakt
 
kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation GmbH