/images/Header/aktuell.jpg

Pressemeldungen

Freitag, 23.03.2012

IT WORKS 2.0

ITdesign, der herstellerunabhängige Dienstleister auf dem österreichischen IT-Markt, setzt auf zeitgemäße IT-Lösungen für moderne Unternehmen

Im April 2000 gründen 17 Ex-Digital/ Compaq-Mitarbeiter ein eigenes IT-Dienstleistungsunternehmen: ITdesign

"Es war der richtige Zeitpunkt, um mit den richtigen Leuten ein eigenes Unternehmen zu gründen", erläutern die Geschäftsführer Arno Kaspirek und Michael Botek diesen Schritt, "alle 17 Experten der Operations Management Service Group von Digital haben sich als Gesellschafter beteiligt."
ITdesign startet als herstellerunabhängiger IT Dienstleister, der sich am österreichischen Markt als Gesamtanbieter auf Microsoft und Novell-Infrastruktur spezialisiert.

"Die Tatsache, dass ein Großteil der Stammmannschaft von ITdesign Gesellschafter ist, hat sich durch die damit verbundene Kontinuität als absoluter Vorteil für den Kunden erwiesen", erzählt Michael Botek, "das Team von ITdesign setzt sich über Einzelprojekte hinaus für die Interessen der Kunden ein."

Anfangs entwickelt ITdesign Lösungen u.a. für die Grazer Wechselseitige und Austria Card, die nach wie vor betreut werden. Es folgen viele namhafte Kunden wie z.B. die Österreichische Nationalbank, die SKWB Schöllerbank, Felix Austria, Baxter und die Raiffeisen Centrobank.
Im Februar 2002 wird ITdesign erster österreichischer Gold Security Partner von Microsoft, einige Gold Partnerschaften mit z.B. Citrix, Novell oder VMware folgen.

"Besonders stolz sind wir auf langjährige Partnerschaften mit Kunden wie Umdasch, die Niederösterreichische Landesregierung, Bundesrechenzentrum, Mayr Melnhof, Magna und Salinen Austria", berichtet Michael Botek.

Die IT-Leiter und Mitarbeiter des Kunden werden in allen Projektphasen von einem Consultant beraten und betreut. Diese eigenverantwortliche, individuelle Betreuung unterscheidet ITdesign von den Großen der Branche. IT WORKS ist so nicht nur ein Slogan, sondern Teil der Unternehmensphilosophie.

Neben den klassischen IT-Dienstleistungen wie Workflow- und Portallösungen, Security, Hochverfügbarkeit, Mailing, Terminalservertechnologie, (Desktop-)Virtualisierung, WEB- und Portalinfrastruktur, Prozessbeschreibung und –visualisierung sowie Systemmonitoring bietet ITdesign mit der Initiative IT WORKS 2.0 herstellerunabhängige Lösungen, zugeschnitten auf die täglichen Anforderungen moderner Unternehmens- und Arbeitsstrukturen.
So entwickelt ITdesign zum Beispiel für Worthington, einen international agierenden und weltweit führenden Hersteller von Druckbehältern, maßgeschneidertes Wissensmanagement. Worthington kann jetzt verschiedenste Wissenstools auf einer Plattform bündeln und so einen unternehmensweiten »Informations-Arbeitsplatz« für Mitarbeiter schaffen. Die technische Basis dafür ist das nachhaltige Informationsmanagement als Enterprise 2.0 Lösung von ITdesign.

Mit IT WORKS 2.0, der Fortführung der erfolgreichen IT WORKS Strategie, bietet ITdesign schlüsselfertige Lösungen, Beratung und Umsetzung für Identity Management, CRM, Enterprise 2.0 und Cloud Computing.

download <%#Eval("LinkText") %> Download Pressemeldung (PDF, 148,9kB)
 
  • Ansprechpartner
  • Direkter Kontakt
 
kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation GmbH