/images/Header/aktuell.jpg

Pressemeldungen

Montag, 10.06.2013

ITdesign bringt Cloud auf den Boden

Mit umfassendem Consulting und strategischen Partnern macht ITdesign Cloud-Lösungen unternehmenstauglich.


Cloud und die damit verbundenen Technologien sind in der IT Branche seit einiger Zeit in aller Munde. Auch bei ITdesign hat Cloud in den letzten 12 Monaten Eingang in das Portfolio gefunden. Der unabhängige IT Dienstleister hat den Markt und seine Entwicklungen sehr genau beobachtet.
»Wir haben uns intensiv mit den Möglichkeiten und Chancen von Cloud-Technologien im Unternehmensumfeld beschäftigt«, so Geschäftsführer und Vordenker Michael Botek und weiter,
»Wir haben etliche Anbieter und ihre Lösungen gescreent, evaluiert und erste relevante Produkte in die Beratung aufgenommen.«

Strategisches Vorgehen
Cloud-Consulting von ITdesign steht nicht nur für die gewohnte herstellerunabhängige IT-Beratung, sondern vielmehr für die gemeinsame Entwicklung einer unternehmensspezifischen Cloud-Strategie. Der Weg zum maßgeschneiderten Cloud-Konzept von ITdesign teilt sich in drei Etappen: Analyse, Definition der langfristigen Lösungsansätze und Ausarbeitung der Strategie. Michael Botek dazu:
»Wir prüfen zunächst, welche der im Einsatz befindlichen Services grundsätzlich cloud-tauglich sind, ehe wir die Integration empfehlen«, und weiter, »Wir raten auch nicht zur Implementierung, nur weil es in Mode ist. Jede Cloud-Lösung muss den Systembetrieb effizienter, schneller und kostengünstiger machen und in die IT integriert werden. Darüber hinaus wird der Kunde beraten, wie der Weg in die Private Cloud und dessen Management aussehen kann.«

Lokal statt global
Ein Bereich, in dem Cloud Lösungen für ITdesign im Mittelstand Zukunft haben, ist Backup. Durch integrierte Recovery Optionen bieten Cloud-Systeme eine wirkliche Alternative zu Bändern und Festplatten. Dennoch fürchten viele Unternehmen den Einsatz. Argumente dagegen sind: Unsicherheit darüber, wo die Daten tatsächlich liegen und die Partnerschaften mit internationalen Anbietern mit unklarem Gerichtsstand. »Diese Zweifel sind berechtigt«, so Michael Botek und führt aus, »Nicht zuletzt deswegen haben wir als ITdesign eine strategische Partnerschaft mit Speicherblock Österreich geschlossen.  Aus einer Initiative führender IT und Telekommunikationsunternehmen entstanden, legt Speicherblock Österreich viel Wert auf Sicherheit und Transparenz. Ein Konzept, das den kritischen IT-Experten Michael Botek überzeugt. 

Speicherblock Österreich bietet ein umfassendes Online Backup und Data Recovery Services für NetApp und Veeam sowie ein Recovery Disk Service. Als Besonderheit dieser Lösung werden alle Kundendaten ausschließlich in Österreich gehalten und unterliegen damit auch dem österreichischen Gesetz und Datenschutz. »So können wir unseren Kunden Backup Lösungen bieten, die sicher und alle Cloud-Vorteile hinsichtlich Skalierbarkeit und Service bieten«, freut sich Michael Botek über die neue Partnerschaft.

download <%#Eval("LinkText") %> Download Pressemeldung (PDF, 148,5kB)
 
  • Ansprechpartner
  • Direkter Kontakt
 
kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation GmbH